TT-Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis Bund zu Gast in AW


Ausschreibung

Tischtennis-Schnuppermobil zu Gast in der Aloisius Grundschule Ahrweiler

Am 14.09.2016 war es soweit: Der einzige rollende Geräteraum Deutschlands kam nach Ahrweiler. Eingeladen und unterstützt vom ehrenamtlichen Helfer-Team der TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler öffnete das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) ab 08:50 Uhr seine Türen in der Turnhalle der Grundschule Ahrweiler. Zum Vorschein kam ein Laderaum, der bis obenhin mit Tischtennis-Equipment angefüllt war.

Tischtennis ist in Deutschland ein echter Volkssport: An die 600.000 Aktive spielen in rund 10.000 Vereinen, weitere vier Millionen Deutsche betreiben Tischtennis als Freizeitsport. DTTB-Schnuppermobil-Teamer Alexander Murek, der auch eine B-Trainer-Lizenz besitzt, ist seit 1999 mit dem Schnuppermobil sponsored by Butterfly in Deutschland unterwegs, um seinen Sport vorzustellen: „Der Deutsche Tischtennis-Bund bietet mit seinem Schnuppermobil die ganze Palette des Tischtennissports, gepaart mit einem hohen Spaßfaktor für alle Alters- und Leistungsklassen."

 

Mensch gegen Maschine: Schnuppermobil bittet zum Vergleich mit Roboter

Und der Spaßfaktor kam mit den Materialien des Schnuppermobils nicht zu kurz: Tische, Schläger und Bälle in allen Größen und Formen luden zum Ausprobieren ein. So konnte man beispielsweise an einem Mini- oder Midi-Tisch mit Minischlägern versuchen, einen Ball fast in der Größe eines Tennisballes auf die Spielfläche zu befördern. Für Spieler mit höheren Ambitionen standen selbstverständlich auch normalgroße Tische für spannende Spiele bereit. Wer an seiner Technik feilen wollte, konnte dies an einem Tischtennis-Roboter tun, der die Bälle mit einstellbarer Geschwindigkeit, Rotation und Platzierung punktgenau zuspielte.

Die Grundschüler/innen der Klassen 2 bis 4 hatten ihren Spaß und viele wünschten sich, sich näher mit der Sportart Tischtennis in Zukunft beschäftigen zu können.

 

Hierzu das Angebot der TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler bietet für alle interessierte Jugendliche ein Anfängertraining an jeden

Donnerstag, von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr in der Philipp-Freiherr-von-Boeselager Realschule Ahrweiler, Schützenstraße 109, Stadtteil Ahrweiler.

Jeder erhält dort einen Schnupperpaß, der zu einem mehrmaligen kostenfreien Training berechtigt. Nach „Abspielen“ des Schnupperpasses erhält Jeder eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme ausgestellt und einen kleinen TT-Schläger geschenkt; anschließend sollte sich für eine Weiterführung im Verein entschieden werden.

 

Die Trainer und Verantwortlichen der TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler freuen sich auf DEINEN Besuch zum Anfängertraining !

 

gez. Wolfgang Poppelreuter

<Vorsitzender TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler>

Postfach 1522, 53460 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Tel.: 01729145415

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!