SG Trainingscup Damen/Herren 2014 / 2015 / 2016

Der SG Trainingscup Damen / Herren war eine Turnierserie während des Trainings und wurde in den Jahren 2014 / 2015 / 2016 durchgeführt.


Ausschreibung ab 2016

SG-Trainingscup
 

Ab Januar 2016 wird der SG-Trainings-Cup ein wenig umgestaltet.

Aufgrund div. Wünsche einiger Spieler hat der Vorstand beschlossen, den SG-Trainingscup ab Januar 2016 wie folgt ablaufen zu lassen:

 

1. Startberechtigungen

startberechtigt sind alle Spieler und Spielerinnen, die in den Damen- und Herrenmannschaften gemeldet sind.

Hintergrund: die Spieler/innen, die den SG-Zusatzbeitrag zahlen, können hierdurch sich wieder einen Teil  "zurückspielen"

2. Termine

immer am letzten Dienstag im Monat, an dem ein Training möglich ist und zwar im Einzelnen:

26.01., 23.02., 15.03., 26.04., 31.05., 28.06., 12.07., 30.08., 27.09., 25.10., 29.11., 13.12.2016

3. Ablauf

Anwesenheit bis 19:45 Uhr in der Halle, Beginn um 20:00 Uhr

4. Spielsystem NEU

- es wird in Form einer Art „Kaiserspiel“ durchgeführt

- zu Beginn des Cups werden die Tische nach Mannschaftsaufstellung verteilt, wobei die in der Mannschaftsaufstellung als tiefster Spieler/in eingestuft sind am Kaisertisch beginnen, die „besten“ Spieler/in am untersten Tisch (Verlierertisch) beginnen

- es wird immer nur ein Satz gespielt

- es werden immer 10 Runden gespielt; Ausnahmen: bei mehr aus 21 Spieler erhöht sich die Rundenanzahl nach der Berechnung: Teilnehmerzahl dividiert durch 2

- nach jeder Runde wird getauscht: die Sieger „rutschen“ zum Kaisertisch, die Verlierer zum Verlierertisch

5. Wertung NEU

jeder Teilnehmer erhält für die Teilnahme 2 Punkte sowie für einen gewonnenen Satz 1 Punkt, die in die Jahreswertung einfließen

6. Preise NEU

Pro Turnier erhält der Sieger 10,00 €, der Zweite 7,50 € und der Dritte  2,50 € gutgeschrieben.

Für die Jahreswertung erhält der Sieger 30,00 €, der Zweite 20,00 € und der Dritte 10,00 €.

Die gesammelten Gutschriften werden in Form von Gutscheinen auf der Jahresabschlußfeier nach Ende der Hinrunde ausgegeben.

Insgesamt werden 300,00 € "ausgespielt".

Vielleicht haben wir Dein Interesse geweckt und freuen uns auf Deine Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Poppelreuter
Vorsitzender TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler